Mittwoch, 17. Februar 2016

Mini Kaffeetassen

Ich habe mal 2 Abende getüftelt, geschnitten, gemessen und wieder entsorgt bis ich es endlich geschafft habe :-)

Für diese Mini Tasse braucht ihr ein Stück beidseitig bedruckter Fotokarton von 13x 5 cm.
Die kurze Seite wird bei 2, 4, 6, 8, 10 und 12 gefalzt, die lange bei 2 cm.
(Die 2 cm sind nachher der Boden.)

Dann habe ich mit der Lochzange jeweils mittig ein Loch gestanzt wo sich die Falzlinien treffen.


Die unteren Falzungen einschneiden und alles zusammen kleben.
Für den Henkel einen Streifen von 6 x 1 cm schneiden und ankleben.

Einen Kreis als Unterteller und wer mag ein Deckchen unterkleben.

Ein gestanzter Löffel rundet das Bild ab :-)


Es passt ganz genau eine "goldene Kugel" hinein.

Wer Fragen hat...immer her damit.
LG Rosinova

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

WOW - deine Anleitung ist super und sehr schön gemacht! Vielen vielen Dank für deine Mühe,... die Tassen sind einfach genial und werden ganz sicher auch bei einer der nächsten Gelegenheiten von meinem Basteltisch hüpfen - vielen vielen Dank für´s teilen!!

LG Melanie

Gertrude hat gesagt…

Hallo Rosi, die Tassen sind wunderschön gemacht das mit der Lochzange ist ein super Tip, ich habe schon ca 120 Minitassen gemacht aber mit der Envlope Punch Board

glg Gertrude

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo Rosi,
ich bin per Zufall über Deinen Blog "gestolpert" und sofort
geblieben. Deine Werke gefallen mir sehr gut und die kleinen
Tässchen sind super; besonders der Tipp mit der Lochzange.
Muss ich doch gleich mal ausprobieren.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und würde mich
freuen, wenn Du mich auch mal besuchst.
Ganz ♥liche Grüße
Karin

Füchslein Franzi hat gesagt…

Hurra, die Anleitung kommt wie gerufen! Vielen Dank!