Sonntag, 14. Oktober 2018

Hallo Ihr Lieben

die 41. Challenge auf Bastelwissen-Online hat das Thema: Halloween

Da ich im letzten Jahr einen Konrad Kürbis für meinen Vater zum Geburtstag gehäkelt habe falls jemand gucken möchte... Hier isser :-) musste ich dieses Jahr auch einen haben :-)



LG Rosinova

Samstag, 13. Oktober 2018

Gartenbank selbst gebaut

Seit mein Mann in Rente ist hat er Holzarbeiten für sich entdeckt.
Und für meinen Vater zum Geburtstag eine Gartenbank gebaut.







Mein Vater war ganz aus dem Häuschen :-)
LG Rosinova




Mittwoch, 10. Oktober 2018

Halloween Schenkelies

Ich brauche zu Halloween wieder kleine Schenkelies für die netten Kassiererinnen im Supermarkt, die freundlichen Damen beim Bäcker usw.
Nachdem 2. Versuche gescheitert sind und mir eine ganz liebe Chatkollegin eine Fledermausstanze zugeschickt hat, kam mir die Idee.


Ich habe 49 Stück gemacht und hoffe ich komme damit aus...


LG Rosinova

Sonntag, 7. Oktober 2018

Für das Herbst Bingo

auf Bastelwissen-Online habe ich mich für die Reihe Drachen - Laub - braun entschieden.


Und hier dann in voller Größe :-)



LG Rosinova

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Geknüpfte Windlichthalter recycelt

Ich hatte noch 3 Glaskuppeln von Solarlampen aus dem Blumenkasten übrig.
In einer Zeitschrift habe ich dann diese Knüpftechnik gesehen. Das passte perfekt :-)




Mir gefällts. .-)
LG Rosinova

gehäkelte Engelchen


Da ich in den Weiten des Inet immer nur Bilder aber keine Anleitung gefunden habe, habe ich selbst mal eine versucht.


Ihr braucht: Rest Baumwolle (je dünner desto kleiner wird euer Engelchen)
Häkelnadel Nr. 2,5
4 Holzperlen 10 mm
1 Holzperle 15 mm

Los gehts:

5 LfM anschlagen und zum Ring schließen.

1. Rd.: 2 Lfm als Ersatz für das erste Stb dann 11 Stb in den Ring häkeln = 12

2. Rd.: auf jedes Stb. 2 Stb = 24

3. Rd.: dann wie folgt bis Rundenende wiederholen: 1 Stb - 2 Stb - 1 Stb - 2 Stb......also jede 2. Masche verdoppeln = 36

4. Rd.: In dieser Runde wie folgt häkeln: 1 Stb - 1 Stb - 2 Stb - 1 Stb - 1 Stb - 2 Stb.....also jede 3. Masche verdoppeln =  50

5. Rd.: die letzte Runde wie folgt: 1 fM - 3 LfM - 1 fM - 3 LfM bis zum Rundenende.
Anmerkung: Bei dem beigen Engelchen habe ich 3 Luftmaschen gehäkelt und bei dem rosa Engelchen nur 2) jeder wie er mag.

Nun häkeln wir Arme, Beine und den Aufhänger:

60 LfM
jeweils in die 15. Masche von unten 12 LfM für die Arme häkeln.


Perlen auffädeln, leicht vernähen und mit einem Tropfen Kleber sichern.






Öse durch das Loch fädeln und Kopfperle auffädeln.






Mütze (jetzt wirds etwas fummelig weil so klein)
2 Lfm oder Magic Ring

1. Rd.: 4 feste Maschen in den Ring = 4

2. Rd.: jede 2. Masche verdoppeln = 6

3. Rd.: 6 feste Maschen = 6

4. Rd.: 6 feste Maschen = 6

5. Rd.: jede 2. Masche verdoppeln = 9

6. Rd.: 9 feste Maschen = 9

7. Rd.: 9 feste Maschen = 9

8. Rd.: jede 3. Masche verdoppeln = 12

9. Rd.:: 12 feste Maschen = 12

10. Rd.: 12 feste Maschen = 12

11. Rd.: jetzt 2 feste Maschen - 1 Masche verdoppeln - 2 feste Maschen - die nächste verdoppeln mit 2 LfM die nächsten 2 Maschen überspringen - 1 feste Masche verdoppeln -2 feste Maschen - 1 feste Masche verdoppeln = 18

12. Rd.: auf jede Masche eine Masche bis zum Ende der Reihe. In den Luftmaschenbogen 2 feste Maschen = 18

13. Rd.: 18 feste Maschen
14. Rd.: 18 feste Maschen
abmaschen und Faden vernähen

Anhänger durch die Mütze fädeln und Mütze ankleben.




Fäden sichern. Fertig!

Wer mag kann noch ein Gesicht aufmalen.
LG Rosinova

Sonntag, 30. September 2018

Für die 39. Challenge

auf Bastelwissen-Online habe ich diese Karte zum Thema " Naht " geschafft:


Ich habe meinen neusten Art Impressions Stempel verarbeitet :-)

LG Rosinova