Sonntag, 30. Dezember 2018

Neujahrsgrüße

Für die enge Nachbarschaft habe ich kleine Grüße zum neuen Jahr:


und so sehen sie von hinten aus:


Drin ist jeweils ein Schokomarienkäferchen und ein Glückskeks.

Ich habe von meinem Vater zu Weihnachten das Geld für die Gemini (also eine elektrische Schneide und Prägemaschine) bekommen und sofort bestellt. Ich hoffe sie kommt morgen an damit wir nicht wieder mit "Männerkraft" kurbeln müssen.
LG Rosinova

Kommentare:

Catlilli hat gesagt…

Oh Rosi, die sind aber herzallerliebst.

theras kartenblog hat gesagt…

Die sehen ja ganz entzückend aus und werden bestimmt viel Freude bereiten.
Ich wünsche dir einen guten Rutsch und alles Liebe für 2019!
Ilse (thera)

Momo hat gesagt…

Deine Neujahrs-Glücksschweinchen sind der Hit.
Voll süüüß und die Nachbarn haben sich sicher riesig darüber gefreut.
Wie hast du denn das putzige Schwänzchen hinbekommen? Das kann man auf dem Foto leider nicht erkennen. Verrätst du es uns?
Viele liebe Grüße - auf ein neues, gesundes, fröhliches und kreatives Jahr!
Momo

Rosinova hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die netten Kommentare.
Den Nachbarn haben die Schweinchen gefallen.

@Momo:
Wenn man die Stanze für Zierschachteln benutzt bleibt vom Verschluß so ein länglicher "Abfallstreifen" diesen hat mein Mann über einen Schaschlikspieß gekringelt :-)

LG Rosinova